JEAN PAUL /
HEINZ VON CRAMER

Himmelfahrt und Höllensturz
des Luftschiffers Giannozzo

oder: Vogelperspektive auf die Ameisenkongresse der Menschen

Hörspiel (BR 1988)
Sprecher: Siemen Rühaak, Rita Russek,
Walter Renneisen, Grete Wurm u.v.a.

Grafik und redaktionelle Texte: Jan Koester


2 CDs, 100 Minuten
EUR 17,90 / 18,60 (A) / SFR 31,40
ISBN 978-3-932929-47-2

Exklusiver Download unter
www.claudio.de
 
     
  Inhalt: Der „wilde Menschenverächter“ Giannozzo entflieht im Ballon seiner alltäglichen Existenz, um einsam über der sinnentleerten Welt „ein stilles weites Land der Seelen“ zu suchen. - Eine bittere Satire auf das zerfallene deutsche Reich und den beginnenden Kapitalismus.

Dem Hörspiel liegt „Des Luftschiffers Giannozzo Seebuch“ von JEAN PAUL (1763-1825) zugrunde - "einer der schönsten Texte Jean Pauls, der zudem wie kein anderer die ewige Leidenschaft des Menschen für alles Neuland darstellt, den geradezu selbstmörderischen Reiz des Unbekannten". (Heinz von Cramer). Regie: Heinz von Cramer.